Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung
Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung im Garnelenaquarium
Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung im Garnelen Aquarium
Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung im Garnelenaquarium
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung im Garnelen Aquarium
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung

Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung

Versandgewicht: 0.3 kg | Sofort verfügbar | Lieferzeit: Standard 1-5 Tage, Express 1 Tag**

Normaler Preis
11,99€*
Sonderpreis
11,99€*
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung

  • Versorgt Ihr Aquarium mit reinem Sauerstoff
  • Sorgt für optimale Sauerstoffversorgung
  • Treibt kein wertvolles CO2 aus
  • Keine Stromzufuhr notwendig
  • Für Aquarien bis ca. 60 Liter
  • Absolut geräuschlos
  • Verbesserung der Wasserqualität

Für ein stabil laufendes Aquarium ist eine optimale Sauerstoffversorgung unerlässlich!
Der kleine Oxydator Mini von Söchting ist dabei eine große Hilfe.
Oxydatoren nutzen eine Oxidationsmittellösung und einen speziellen Katalysator, um in einem patentierten Verfahren aktiven Sauerstoff zu erzeugen. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheit von Fischen, Garnelen, Wasserschnecken, Krebsen und andere Bewohnern in Ihrem Aquarium. Aktiver Sauerstoff baut Giftstoffe ab und verhindert in ausreichender Dosierung Fäulnis und die Bildung von Wassertrübung (Bakterienblüte). Dieser oxidiert schädliche Zwischenprodukte wie Nitrit und Kohlenwasserstoffe zu weitgehend unschädlichen Endprodukten. Wie zum Beispiel Nitrat, Wasser und Kohlendioxid, auch ohne bakterielle Einwirkung.

Im Gegensatz zu Membranpumpen / Luftpumpen wird kein CO2 aus dem Aquariumwasser ausgetrieben! Dadurch ist es möglich, einen stabilen pH Wert bei maximaler Sauerstoffsättigung sicherzustellen.
Ebenfalls erhöht aktivierter Sauerstoff das Redoxpotential des Aquariums und ist somit sehr wirksam gegen Algen und Algensporen. Sauerstoffmangel gehört ab diesem Zeitpunkt auch der Vergangenheit an. So brauchen Sie keine Angst zu haben, dass Ihre Fische und andere Tiere im Aquarium an Folgen eines Sauerstoffmangels sterben. Ebenfalls ist ein höherer Tierbesatz im Aquarium möglich und ein geringeres Risiko zur Verkeimung / Verpilzung von Eiern und Laich ist gegeben.
Da der Oxydator am Bodengrund des Aquariums platziert wird, gelangt Sauerstoff genau dorthin, wo er benötigt wird. Auch kann der Flüssigkeitsstand des Oxidationsmittels jederzeit durch die Glasflasche gut kontrolliert werden.

Leistung / Dosierung:
1 Katalysator Stein auf 30 Liter
2 Katalysator Steine auf 60 Liter

Reichweite bis max. 60 Liter ca.: 
24 °C = 1 Katalysator Stein = 4 Wochen
24 °C = 2 Katalysator Steine = 2 Wochen

Größe / Maße:
Durchmesser ca. 4 cm
Höhe ca. 8,5 cm

Lieferumfang:
Söchting Oxydator Mini + Anleitung + 2 x 4,9 % Lösung zum Befüllen und 2 Katalysator steinchen

Birnes Empfehlung:

Die passende Ersatz-Lösung zum Nachfüllen ist hier zu finden:
→ 4,9 % 82,5 ml
→ 6 % 1 Liter
Es können beide Varianten der Flüssigkeit verwendet werden.

Anwendung / Betrieb: Die Betriebszeit und der Sauerstoffverbrauch des Söchting Oxydator Mini hängen von der Wassertemperatur, der Menge des verwendeten Katalysators und der Konzentration (%) der Oxidationsmittellösung ab. Zu Beginn ist der Verbrauch auch etwas höher als angegeben. Das ist normal und das Aquarium muss sich auf diese neuen Gegebenheiten über ein paar Wochen hinweg einstellen.
Bei 24 °C kann der kleine Oxydator bei Ausstattung mit einem Katalysator Steinchen und der mitgelieferten 4,9 % Lösung etwa 4 Wochen lang Sauerstoff freisetzen.
Bei Verwendung beider Katalysatoren verkürzt sich die Laufzeit auf ca. 2 Wochen und die freigesetzte Sauerstoffmenge verdoppelt sich.

WICHTIG:
Bei der anfänglichen Sauerstoffversorgung des Oxydators sollte beachtet werden:

- Es wird kein Kohlendioxid aus dem Aquariumwasser ausgetrieben.
- Darüber hinaus entsteht CO2 in geringen Mengen durch die Oxidation organischer Rückstände, die praktisch immer im Aquarium vorhanden sind. Sei es in Fischkot, Futter oder abgestorbenen Pflanzenteilen.
→ Somit kann sich der CO2 Gehalt im Wasser leicht erhöhen und sollte anfänglich im Auge behalten werden!

Die Menge des freigesetzten Sauerstoffs hängt von der Wassertemperatur ab.
Je höher die Temperatur, desto mehr Sauerstoff wird freigesetzt.
Je niedriger die Temperatur, desto weniger Sauerstoff wird freigesetzt.
Dies führt stets zu einer optimalen Sauerstoffanreicherung. Die Standzeit der Füllung verringert / erhöht sich entsprechend.

Birnes Tipps&Tricks:

FAQ:

Hilft ein Söchting Oxydator Mini gegen Algen im Aquarium?
Ja! Auch wenn dies nicht für jeden Einzelfall garantiert werden kann. Die Algenvielfalt und die gesamten Bedingungen im Aquarium sind dafür zu komplex. Der Oxydator hat sich jedoch bei der Algenbekämpfung als sehr wirksam erwiesen. Es gibt immer einige hartnäckige Schwebealgen, die gegen Oxidationsmittel resistent zu sein scheinen. Aber auch hier kann der Oxydator zumindest auf Dauer Abhilfe schaffen. Voraussetzung ist, dass sich genügend Pflanzen im Aquarium befinden, um den Nährstoffeintrag auszugleichen. In diesem Fall wirkt dieser indirekt, indem er das Wachstum höherer Pflanzen fördert.
Ich empfehle immer die Ursache für das Algenwachstum zu beheben und zu erforschen, wo es gerade klemmt. Algen in großen Mengen sind immer ein Anzeichen, dass es aktuell nicht so ganz rund läuft. In der Dünger-Kategorie gehe ich dazu mehr ins Detail.

 

Kann ich einen Söchting Oxydator und einen CO2-Diffusor gleichzeitig im Aquarium verwenden?
Grundsätzlich ja! CO2 / Kohlendioxid ist die höchste Oxidationsstufe von Kohlenstoff und kann auch durch eine große Menge reinem Sauerstoff nicht weiter verändert werden. Außerdem ist die Löslichkeit von CO2 in Wasser höher als die von Sauerstoff, sodass es zu keiner gegenseitigen Veränderung im Aquarium kommt.

WICHTIG: Bei der anfänglichen Sauerstoffversorgung über den Oxydator sollte beachtet werden:

- Es wird kein Kohlendioxid aus dem Aquariumwasser ausgetrieben.
- Darüber hinaus entsteht CO2 in geringen Mengen durch die Oxidation organischer Rückstände, die praktisch immer im Aquarium vorhanden sind. Sei es in Fischkot, Futter oder abgestorbenen Pflanzenteilen. → Somit kann sich der CO2 Gehalt im Wasser leicht erhöhen und sollte anfänglich im Auge behalten werden!

Söchting Oxydator Mini | Aquarium Sauerstoffversorgung im Nano Aquarium

Wie kann ich mein Aquarium im Sommer kühlen?
→ 5 Tipps für kühlere Aquarien 🦐🐌🌿🦀🐟

Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
C
Christiane
Ich fühle mich wohler

Tut was es soll und ich fühle mich wohler. Kam fix und gut verpackt an.

H
Heike
Tolles Teil

Ich hab dieses Teil für meine kleinen Aquarien geholt. Sehr wirksam bei etwas höheren Temperaturen. Ich hab diese mittlerweile 3 mal gekauft. Danke Daniel