Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' | In Vitro Aquariumpflanze
Aqua Art - Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' | In Vitro Aquariumpflanze
Aqua Art - Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' | In Vitro Aquariumpflanze
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' | In Vitro Aquariumpflanze
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Aqua Art - Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' | In Vitro Aquariumpflanze
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Aqua Art - Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' | In Vitro Aquariumpflanze

Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' | In Vitro Aquariumpflanze

Versandgewicht: 0.1 kg | Sofort verfügbar | Lieferzeit: Standard 1-5 Tage, Express 1 Tag**

Normaler Preis
5,99€*
Sonderpreis
5,99€*
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' | In Vitro Aquariumpflanze

  • Feinblättrige Pflanze für das Aquarium / Aquascape / Nano Aquarium
  • Wächst buschig
  • Für den Mittelgrund und Hintergrund
  • Aquariumpflanze mit feinen grünen Blättern
  • 100% frei von Algen, Bakterien, Parasiten, Pilzen, Libellenlarven, Egeln, Planarien und Schnecken.

Die Rotala Nanjenshan stammt ursprünglich aus Taiwan. Es gibt diese nur an einem Ort auf der Welt, der in der Nähe der Stadt Nanjenshan liegt. Es handelt sich dabei um eine natürliche Hybride. Sie ist eine zarte Pflanze mit feinen grünen Blättern, die der "Rotala wallichia" ähnelt. Sie sieht in Gruppen gepflanzt im Mittelgrund oder Hintergrund des Aquariums beeindruckend aus. Im Aquascaping bietet diese einen tollen Kontrast zu anderen Aquariumpflanzen.

Babygarnelen finden es toll, sich im dichten Pflanzenbusch zu verstecken. Zusätzlich bietet sie Schutz nach der Häutung der Mini Garnelen. In dieser Zeit ist der Panzer noch nicht ausgehärtet und die Kleinen sind schutzbedürftig.

Deutscher Name: Nanjenshan Rotala

Wissenschaftlicher Name: Rotala sp.'Nanjenshan'

Ausfärbung: Grün

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Typ: Stängelpflanze

Wuchsform: Buschig

Höhe: ca. 15 - 30 cm+

Verwendung: Mittelgrund Pflanze, Hintergrund Pflanze, Aquarium, Nano Aquarium, Aquascape

Wuchsgeschwindigkeit: Schnell

Lichtbedarf: Mittel / Hoch

CO2 Bedarf: Empfehlenswert, ab ca. 20 mg/l.

Wasserhärte: Weich bis Hart

Temperatur: 5 - 32 °C

Vermehrung: Stecklinge

InVitro Becher Maße: 7,5 cm x 5 cm x 5 cm
(Oben x Unten x Höhe)

Lieferumfang: In-Vitro Aquarium Pflanze Nanjenshan Rotala | Rotala sp.'Nanjenshan' im Becher

Pflanzen-Versand: Die Wasserpflanze wird Tip-Top verpackt. Bei frostigen Temperaturen lege ich zusätzlich noch ein Heatpack (Heizkissen) bei, sodass die Pflanze unbeschadet bei Ihnen ankommt. 

Birnes Empfehlung:

In-Vitro Pflanzen richtig vorbereiten / einsetzen: Den Becher öffnen und die Pflanze  entnehmen. Anschließend das Nährmedium / Nährgel unter fließendem Leitungswasser komplett abspülen. Den Pflanzenbusch bei Bedarf in mehrere Teile aufteilen.

Tipp: Sie können die Wasserpflanze / Moos bei mir bedenkenlos online kaufen. Diese ist für Zwerggarnelen und andere Wirbellose im Aquarium nicht giftig oder schädlich. Zusätzlich muss sie auch nicht extra gewässert werden, wie üblicherweise z.B. Topfpflanzen. Die Pflanze / Moos ist nach dem Abwaschen des Nährgels direkt bereit für den Einzug in das Aquarium, Garnelenaquarium, Garnelen Aquarium, Zuchtaquarium, Aquascape.

Birnes Tipps&Tricks:

Was sind In Vitro Wasserpflanzen / Aquarium Pflanzen?
In Vitro Wasserpflanzen sind in der Aquaristik sehr beliebt. Sie werden unter sterilen Laborbedingungen auf speziellem Flüssigmedium oder Gelmedium luftdicht kultiviert. InVitro Pflanzen sind frei von Algen, Bakterien, Parasiten, Pilzen, Libellenlarven, Egeln, Planarien und Schnecken. Auch ist die Pflanzenmasse an einzelnen Stecklingen größer, als im Vergleich zu normalen Topfpflanzen. Sie sind die idealen Wasserpflanzen für Ihr Aquarium, Garnelenaquarium, Nano Aquarium, Aquascape uvm.

Wie kann ich die Vitro Pflanzen am besten aufbewahren / lagern?
Je nach Art lassen sich die einzelnen In Vitro Becher bis zu mehreren Tagen und sogar Wochen lagern. Diese sollten dazu an einem hellen Ort, ohne direkte Sonneneinstrahlung stehen. Am besten in der Nähe der Aquariumbeleuchtung. Wichtig dabei ist, dass die Becher gut verschlossen bleiben. Sonst haben Bakterien und Keime im Inneren des Bechers leichtes Spiel und es kann zur Bildung von Schimmel kommen. Eine Lagertemperatur von leicht unter 20 °C ist dabei zu empfehlen.


In-Vitro Aquarium Pflanzen bei Aqua Birne - Video: