Greenscaping P Power - Phosphatdünger | Makronährstoff
Dosierempfehlung Greenscaping P Power - Phosphatdünger | Makronährstoff
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Greenscaping P Power - Phosphatdünger | Makronährstoff
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Dosierempfehlung Greenscaping P Power - Phosphatdünger | Makronährstoff

Greenscaping P Power - Phosphatdünger | Makronährstoff

Normaler Preis
10,99€*
Sonderpreis
10,99€*
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
43,96€*pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Greenscaping P Power - Phosphatdünger | Makronährstoff

  • Für anspruchsvolle Aquascapes und bepflanzte Aquarien
  • Mehr Wuchskraft für Ihre Pflanzen
  • Extra hoch dosiert
  • Einfache Anwendung
  • Hohe Reichweite
  • Schnelle Wirksamkeit
  • 100% Garnelensicher
  • Made in GERMANY 🇩🇪

Der Greenscaping Phosphatdünger dient zur Makronährstoffversorgung mit Phosphat / Po4 für unsere Wasserpflanzen. Er bildet einen weiteren Baustein in der Düngung. Sozusagen die erweiterte Säule für eine erfolgreiche Pflege der Pflanzen im Aquarium / Aquascape.

Greenscaping P Power - Phosphatdünger, das Phosphat im Aquarium immer in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Dadurch wachsen die Pflanzen wieder kräftig und gesund. In stark bepflanzten und gut beleuchteten Aquarien reichen die Makronährstoffe meistens nicht aus.

Um ein bestmögliches Pflanzenwachstum gewährleisten zu können, werden nur hochwertige Nährstoffe und Komplexe verwendet. Auf Zusätze von Farb- und Duftstoffen wurde bewusst verzichtet.

Die Nährstoffe im Dünger sind in pflanzenverfügbarer Form vorhanden. Das heißt, diese werden von den Pflanzen sehr schnell verstoffwechselt und für die Energiegewinnung über die Photosynthese genutzt. 

Das bioverfügbare Phosphat im Dünger verbessert das Wachstum der Pflanzen. Ein Phosphatmangel wird im Aquarium vorgebeugt / beseitigt.
Der Dünger ist hoch dosiert und die Reichweite ist teilweise deutlich höher, als bei vergleichbaren Produkten auf dem Markt.

Die Anwendung ist kinderleicht. Einfach die benötigte Menge in das Aquarium geben. Praktische Dosierhilfen erleichtern uns das Abmessen und Dosieren.

Der Dünger ist frei von Nitrat / No3.
Er enthält neben Phosphat / Po4 auch geringe Mengen an Kalium / K.
Sind diese im Aquarium Mangelware, empfehle ich die Anpassung nach der Messung der Wasserwerte.
Für diesen Zweck habe ich weitere Makronährstoff Dünger im Sortiment:

Die Dünge-Basis mit dem Eisen Mikronährstoff Dünger:

Die Dünger werden von einem kleinen Unternehmen in Bremen mit viel Liebe vertrieben.
Das unterstütze ich natürlich sehr gerne von Herzen. 💙
Auch habe ich diese schon jahrelang bei mir im Einsatz und kann nur Positives berichten.

Lieferumfang: Greenscaping P Power - Phosphatdünger
→Die gewünschte Variante bitte oben auswählen.

Birnes Empfehlung:

Dosierempfehlung:


Dosierempfehlung Greenscaping P Power - Phosphatdünger | Makronährstoff

Erklärung: Bei viel Licht und CO2 im Aquarium werden hier täglich 2 ml auf 100 Liter Aquariumwasser gedüngt.
Ist kein CO2 vorhanden, genügt täglich 0,5 ml auf 100 Liter.

 

Bei kleineren Nano Aquarien ist es dementsprechend weniger.
Da die benötigte Menge einfach durch das Beckenvolumen teilen.
Beispiel: 50 Liter Scapers Aquarium mit wenig Licht und CO2 = täglich 0,25 ml.

 

Hilfe: Gerne stehe ich auch bei der korrekten ermittlung der benötigten Düngemenge unterstützend zur Seite. Oder auch bei der Erstellung eines Düngeplanes.

 

Werden 1 ml des Düngers auf 100 Liter Aquariumwasser gedüngt, werden folgende Düngestoffe dem Aquarium hinzugefügt:

Po4 = 0,07 mg/l
K = 0,083 mg/l

Richtwerte für eine Pflanzenaquarium / Aquascape:

No3 = 10 - 20 mg/l
Po4 = 0,1 - 0,4 mg/l

K = 10 - 15 mg/l
Mg = größer als 10 mg/l

ACHTUNG: Diese Werte sind für ein sehr gut bepflanztes Becken zu empfehlen, wie eins meiner Aquascapes:
Aquariumpflanzen im Aquascape mit mini Garnelen und Wasserschnecken und CPO

 


Ich empfehle für ein normal bepflanztes Aquarium diese Richtwerte:

Fe = 0,05 - 0,1 mg/l

NO3 = 5 - 10 mg/l

PO4 = 0,1 - 0,5 mg/l
K = 5 - 10 mg/l

Mg = 5 - 10 mg/l


Das sind grobe Erfahrungswerte als Grundversorgung.
Jedes Aquarium ist individuell zu betrachten. Die Nährstoffmenge wird an den Pflanzenbestand, Licht und CO2 Versorgung (falls vorhanden) angepasst.

 

Tipp: Eine tägliche Düngung ist gegenüber der wöchentlichen Stoßdüngung zu bevorzugen!
So erreichen wir ein gleichbleibendes Nährstofflevel. Zusätzlich haben wir keinen extrem hohen Peak, wenn nur 1x mal die Woche eine große Menge auf einmal gedüngt wird.

    Birnes Tipps&Tricks:

    Ich habe schon viele auf dem Markt erhältlichen Dünger unter die Lupe genommen und getestet. Dort sind leider teilweise deutliche Qualitätsunterschiede festzustellen. Auch die Reichweite ist bei manchen teuren "Markendüngern" vergleichsweise erschreckend gering.
    Glücklicherweise bin ich auf Greenscaping gestoßen, mit diesen Düngern habe ich durchweg positive Erfahrungen gesammelt.

    Wasserpflanzen im Aquarium mit Fischen und mini Garnelen

    Muss ich meine Wasserpflanzen düngen?
    JA. In den seltensten Fällen klappt das mit den Pflanzen optimal, wenn nicht zusätzlich gedüngt wird. In den meisten Regionen kommt unser Leitungswasser leider nicht ganz so passend aus der Leitung. Das aufbereitete Osmosewasser hat ebenfalls kaum verwertbare Nährstoffe für unsere Pflanzen im Aquarium / Aquascape .

    Was für einen Dünger benötige ich für meine Pflanzen im Aquarium?

    Hierbei unterscheiden wir zwischen Mikro- und Makronährstoffen.
    Bedeutet einfacher ausgedrückt:

    Mikronährstoffe: Benötigen die Pflanzen immer in verfügbarer Form und dafür nur geringere Mengen. Das ist die Basis der Düngung.
    Makronährstoffe: Diese Nährstoffe benötigen unsere Wasserpflanzen in verhältnismäßig größeren Mengen. Dazu gehören auch das oft verteufelte Nitrat / NO3 oder Phosphat / PO4 und Kalium / K und noch ein paar andere. Das sind wichtige Nährstoffe für die Pflanze und den reibungslosen Ablauf ihrer Photosynthese.


    Woher weiß ich, welchen Dünger ich kaufen soll?
    Hier hilft es sich auf Erfahrungswerte zu verlassen, fragen Sie mich gerne hierzu. Ich habe schon über 500 Wassermessungen durchgeführt und besitze einen großen Erfahrungsschatz. 👍🏻
    Um eine Messung aller wichtigen Wasserwerte werden wir aber kaum herum kommen.
    Da die Wasserwerte sich laufend ändern können und auch saisonal schwanken.
    Teststreifen helfen uns hierbei leider NICHT! Diese sind nur für sehr sehr grobe Messungen der Wasserwerte zu gebrauchen. Da hilft leider auch keine tolle App.
    Das Geld sparen wir uns lieber und kaufen etwas anderes davon. 😉
    Die Lösung lautet: Wassertests in Tropfenform.
    → Hier geht es zu den Wassertests.

    Ist Aquarium Pflanzendünger gefährlich oder schädlich für meine Garnelen / Wirbellose?
    Hin und wieder liest man, dass der Dünger in einem Garnelen Aquarium nichts zu suchen hat. Oder dass die wirbellosen Tiere im Aquarium davon sterben.
    Das ist Quatsch! Die Nährstoffe bei diesem Dünger liegen in gebundener Form vor und können den Bewohnern im Aquarium bei normaler Dosierung nicht schaden.
    Ich dünge sogar mein Sulawesi Zuchtbecken (Kardinalsgarnelen) mit diesem Dünger (geringere Dosierung). Wie wir wissen, sind diese besonders empfindlich. Ich hatte dort noch nie Ausfälle. Eher im Gegenteil, beide Zuchtbecken mit den Kardinälen laufen super.

    Des weiteren werden stark bepflanzte Aquarien und Aquascapes damit gedüngt.
    Ich hatte in meinem 260 Liter Scape an die 100 verschiedene Pflanzen und dort mit höheren Dosierungen gearbeitet. Auch dort kam es NICHT zu Ausfällen oder Problemen.

    Lassen wir es grünen, let it grow - go! 🌿

    Pflanzen Aquascape mit Drachensteinen und Zwerggarnelen

    Customer Reviews

    Based on 3 reviews
    100%
    (3)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    I
    Isabell
    Dünger

    Dank der top Beratung war das wohl was bei uns noch fehlte. In Ergänzung mit unseren vorhandenen Düngern haben wir unser Aquarium "Pflanzen-gesund" bekommen.

    J
    Julia
    Schönes Produkt

    Sehr schönes Produkt, erzielt seine Wirkung

    G
    Gert u.G.
    Pflanzen Nahrung

    Gutes Produkt.